Regionalliga-Team - Regionalliga-Team

Schwache Vorstellung des SVN

Schwache Vorstellung des SVN

Zweibrücken unterliegt verdient 0:1 gegen Schlusslicht Baunatal

Spielerisch sind die Mittel des Regionalligisten SVN Zweibrücken begrenzt.
Im Kellerduell gegen den KSV Baunatal ließen am Samstag einige SVN-Spieler
auch die im Abstiegskampf nötige kämpferische Einstellung vermissen.


Von Merkur-Mitarbeiter
Fritz Schäfer


Zweibrücken. Ganz schnell verschwanden die Niederauerbacher Spieler nach dem Schlusspfiff in die Kabine. Nur Torhüter Thorsten Hodel stand noch drei, vier Minuten kopfschüttelnd im Tor. „Das war klar, dass das ein Kampfspiel wird. Und wir haben den Kampf nicht angenommen. „Wenn wir schon nicht gut spielen, müssen wir zumindest kämpfen“, ärgerte sich der Spielführer. „Die Baunataler haben auch nicht gut gespielt. Aber die haben gekämpft“, nannte Hodel den Unterschied zwischen beiden Mannschaften.
„Das war kein fußballerischer Leckerbissen“, meinte auch Baunatals Spielertrainer Tobias Nebe. Fehler, Kampf und Krampf hätten das Spiel geprägt. „Das war zu erwarten“, sagte SVN-Trainer Guido Hoffmann. Wobei der Gegner gewusst habe, worum es geht. „Bei uns sind einige nicht an ihre Leistungsgrenze gegangen“, ärgerte sich Hoffmann. Mit Blick auf die kommenden Spiele appellierte der Trainer an den Stolz der Spieler: „Sie präsentieren nicht nur den Verein, sondern auch sich selbst.“ Er hofft, dass ihm in den nächsten beiden Spielen wieder mehr als zwölf Feldspieler zur Verfügung stehen, um reagieren zu können. Wegen Sperren und Krankheit fielen ein halbes Dutzend Spieler aus.

weiterlesen>>
-

PK Heimniederlage Baunatal

Die Pressekonferenz zum Spiel gegen Baunatal
ist auf YouTube online zu sehen.
Regionalliga-Team - Regionalliga-Team

PK Nach Pokal aus und Vorschau Baunatal

Die wöchentliche Pressekonferenz des SVN Zweibrücken,
hier nach dem Pokal aus, und in Erwartung des Tabellenletzten
Baunatal, ist ab sofort wieder auf YouTube zu sehen.
Regionalliga-Team - Regionalliga-Team

erweiterter Mannschaftsabend

Am Donnerstag Abend, lud unser Trainer, Guido Hoffmann, zu
einem erweiterten Mannschaftsabend mit Essen in die Pizzeria
Roma von Francesco Papa.

Mit dabei war nicht nur die Mannschaft, sondern auch das Team
das außerhalb des Rasens seine Arbeit leistet, um diese Saison
erfolgreich zu gestalten.

Nach dem Essen hielt Guido Hoffmann noch eine Rede, mit der
er ausdrückte, dass in der kurzen Zeit die er hier ist, schon viel
Gutes erreicht wurde. Aber auch, dass alles nur gemeinsam funktioniert.

Nicht nur auf dem Rasen, sondern auch außerhalb. Er war aber zuversichtlich,
dass alle Beteiligten weiterhin zusammen das stemmen können.


teamatea1

weiterlesen>>
Regionalliga-Team - Regionalliga-Team

Pokalaus in Mechtersheim

SVN verliert Spiel, Spieler und Geld

Zweibrücken unterliegen im  Verbandspokal in Mechtersheim 0:1
Schwarzer Tag für den SVN Zweibrücken. Nicht nur, dass der Regionalligist das Verbandspokalspiel beim TuS Mechtersheim 0:1 verlor. Trainer Guido Hoffmann muss in der nächsten Zeit nach Roten Karten auch auf vier Spieler verzichten. Dazu fehlen nach der Runde zumindest 1000 Euro in der Kasse.

Von Merkur-Mitarbeiter
Fritz Schäfer

Mechtersheim. Es läuft die fünfte Minute der Nachspielzeit als Yannick Bach einen Freistoß in den Strafraum flankt. Der abgewehrte Ball landete beim nach vorne geeilten Torhüter Thorsten Hodel. Seinen Schuss wehrt der Einheimische Florian Hornig mit dem Kopf auf der Linie ab. Den abgewehrten Ball bringt Murat Bildirici von der Grundlinie noch einmal vors Tor und Jannik Sommer köpft zum vermeintlichen Ausgleich ein.
Doch der Linienrichter hat den Ball vor Bildircis Flanke im Aus gesehen. Es bleibt beim 1:0 für Mechtersheim. Sommer sowie der ausgewechselte Djorde Vlacic und Ersatztorhüter Tayfun Altin bedrängen den Linienrichter massiv. Altin sogar handgreiflich. Folge: Schiedsrichter Christian Gittelmann (Gauersheim) zeigt gegen alle drei SVN-Spieler die Rote Karte. Sekunden später pfeift der Schiedsrichter ab. „Man kann ein Spiel verlieren. Aber bei aller Emotionalität sind wir Sportsleute. Ein solches Verhalten kann und will ich nicht akzeptieren“, kündigt SVN-Trainer Guido Hoffmann Konsequenzen an.

weiterlesen>>
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>
Seite 1 von 138
SPIELE DES REGIONALLIGA TEAMS 2014/2015
Regionalliga Südwest

Samstag 22.11.2014
14:00 Uhr

100-SVNZW  100-KSV Baunatal 
         
0:1                                                               

Sonntag 30.11.2014
14:00 Uhr
100-1899 hoffenheim    100-SVNZW                                                                                                  
EXKLUSIV PARTNER
BUSINESS PARTNER
sportsbar logosauerer
SVN PARTNER
Banner
REGIONALLIGA SüDWEST 14/15
11
SV Waldhof Mannheim
23
12
SpVgg Neckarelz
23
13
SV Eintracht Trier
22
14
FC Nöttingen
17
15
SVN 1929 Zweibrücken
16
16
FK Pirmasens
15
17
Tus Koblenz
13
18
KSV Baunatal
10
MARKETING
laendle
SVN ZWEIBRÜCKEN AUF FACEBOOK
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner